Topic-icon Frage Catch & Release

11 Jan 2017 14:03 #10242 von Peter61
Peter61 antwortete auf Catch & Release
Alles schöne Gedanken. Auch wenn bei einem Milchner es darum geht besondere Gene weiter zu vererben.
Problem dabei ist immer nur die Gesetzeslage. In der Schweiz anders als in Deutschland, bzw den einzelnen Bundesländern.
Zu bedenken aber auch, dass ein Fischereirechtsinhaber entscheiden darf und der Angler nicht. Wo ist da die Logik?
Und zum Thema Zielfisch, kann ich ein Beispiel nennen, der eine Anzeige von der Wasserschutzpolizei bekam, weil er einen Fisch releast hatte. Ebenfalls mit der Begründung nicht der Zielfisch. Das war der WaPo egal.

Angeln - die coolste Sache der Welt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jan 2017 14:36 - 11 Jan 2017 14:42 #10243 von pfitzer
pfitzer antwortete auf Ctch & Release
Zielfisch in dem Sinn gibt es nicht, insofern kann es der WSP auch egal sein. Wirkliches C&R ist in der Schweiz auch verboten. Der Gesetzgeber hat aber, im Gegensatz zu Deutschland, Spielräume gelassen. Ich kenne auch zumindest einen Gewässerabschnitt in dem es zu gewissen Jahreszeiten Entnahmefenster bei Seeforellen gibt. Bei uns sind das alles Fremdwörter. Lediglich in Österreich gibt es keine einheitliche gesetzliche Regelung und deswegen ist dort C&R erlaubt.

Das Angeln mit der Absicht, die Fische wieder freizulassen, ist grundsätzlich verboten. Jeder überlebensfähige, fangfähige Fisch kann jedoch wieder freigelassen werden, sofern dies auf einer individuellen Entscheidung des Anglers für den einzelnen Fisch beruht und der Fisch einer einheimischen Art gemäss Anhang 1 und 2 VBGF angehört. [......] Es wird davon ausgegangen, dass Angelfischer/-innen bei der Beurteilung und Handhabung der Fische in guter Absicht handeln und sie ihrer Eigenverantwortung in Bezug auf einen respektvollen Umgang mit den Fischen nachkommen. [.....] Den Kantonen wird empfohlen, die Gewässer und Fangmethoden zu bezeichnen, wo kein ökologischer Grund gegeben ist. Entsprechende Entnahmegebote sind auszusprechen.


Zufrieden mit unserem Service hier? Dann würde ich mich freuen wenn du mir ein Bier spendierst .
Letzte Änderung: 11 Jan 2017 14:42 von pfitzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Okt 2018 13:17 #12023 von Peter61
Peter61 antwortete auf Ctch & Release
Dank Oli bin ich auf einen Bericht im SWR aufmerksam geworden.
Den solltet Ihr mal rein ziehen.
Ich möchte dabei nur bemerken, dass dieses Problem sich nicht auf BW beschränken lässt, sondern auf das ganze Bundesgebiet.
Egal wo, können Kontrolleure das Thema abenso verfolgen und ansehen.
www.swr.de/landesschau-bw/angler-jaeger-...#utm_source=Facebook

Angeln - die coolste Sache der Welt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2018 12:20 #12027 von Peter61
Peter61 antwortete auf Catch & Release
Bitte unbedingt lesen!!!!
Them Fisch unnötig leid zufügen. Mit Bilder machen, veröffentlichen ect, ist man genau an disem Punkt, egal wie sorgsam man den Fisch behandelt.
Hier in Bayern bekommt Ihr unter Umständen schon eine Anzeige, wenn Ihr zwar Kochtopfangler seid, einen Fisch nicht verweten könnt und unmittelbar ohne weiteres drumherum den Fisch schwimmen lasst, der per Bestimmung eigentlich fangfähig war.

www.netzwerk-angeln.de/infocenter/hinter...faehiger-fische.html

Angeln - die coolste Sache der Welt
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jun 2020 14:03 #13793 von Peter61
Peter61 antwortete auf Catch & Release
Im Fisch & Fang ist ein aktueller Artikel zum Thema Catch & Release von einem Juristen durchleuchtet und aufgearbeitet.
Lesenwert!

Hierd er Link
fischundfang.de/neues-zum-catch-release/...xwYtr6pUhiy_XruPGmIU

Angeln - die coolste Sache der Welt
Folgende Benutzer bedankten sich: Flix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: Peter61Dirk_FFMFokilaSimone
Ladezeit der Seite: 0.050 Sekunden
beamy-demonic