×
Fehler bei Handy Nutzung (08 Sep 2019)

Es gibt im Moment einen Bug im Forum wenn man Emoticons über die Handy Tastatur nutzen will.

Topic-icon Frage Zander on the fly

19 Jan 2020 14:04 #13140 von Dirk_FFM
Zander on the fly wurde erstellt von Dirk_FFM
Guude FliFis,

vor ein paar Wochen haben wir angefangen ein wahnwitziges Unterfangen zu starten: im Main Zander mit der Fliege zu fangen.

Wie wir das machen? Long story short:

1. Erst mal relativ große Streamer binden, wobei wir hier noch nicht wirklich verlässliche Regeln bezüglich Farbe und Laufverhalten ablesen können.


2. Kurz vor Sonnenuntergang losziehen und bekannte, watbare Bereiche aufsuchen. Sinnig ist es die Streamer an der Schwimmschnur in flachen und strömungsberuhigten Bereichen, oder hinter Strukturen zu präsentieren. Sinkschnüre und auch Intermediates produzieren Hänger. Trotz der Kälte von Wassertempertur um die 4° Grad haben alle bisher gefangenen Zander im max. 1 Meter tiefen Wasser gebissen.


3. Viel Geduld haben, dicke Socken anziehen und so langsam strippen wie noch nie. Die Bisse kamen bei den Kollegen bisher meist kaum merklich á la: "Huch, da ist ja nen Fisch dran".



Ich habe bisher leider noch kein Glück gehabt. Gestern habe ich die Aktion vorzeitig abgebrochen, weil ich nach 2h Rumsteherei im hüfttiefen Wasser zu durchgefrohren war. Aber ich bleibe dran!

Hat hier schon mal jemand Erfahrungen gesammelt? Da würde mich ein Austausch außerordendlich interessieren!

Ahoi & tight lines,
Dirk

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2020 22:39 #13144 von burschiab
burschiab antwortete auf Zander on the fly
Selbst probiert habe ich es noch nicht. Ich weiß nur von Foren auf Facebook, daß es einige Leute gibt, die mit mehr, oder weniger Erfolg mit der Fliege auf Zander fischen.
Aus dem Kopf heraus fischen die meistens in und an Buhnen, bzw. an den Steinschüttungen parallel zum Ufer. Also eigentlich die üblichen Fangstellen. Als Köder werden da oft Baitfish-Fliegen wie Cloeser verwendet. Also schmalere Silhouetten als für Hecht.
Ich denke auch, daß eine Schwimm-Schnur und ein kürzere Vorfach Sinn macht. Kommt aber wahrscheinlich auch auf das Schwimmverhalten der Fliege an.

Gruß Sigi


Und wenn du denkst es beiß nix mehr, kommt irgendwo ein Fischlein her :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: Peter61Dirk_FFMFokilaSimone
Ladezeit der Seite: 0.030 Sekunden
beamy-demonic

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.