Topic-icon Frage Grundeln und nicht vermeidung sondern deren Fang

14 Apr 2020 18:06 #13466 von Brumbär
Komisch hatte es bei Angeln allgemein erstellt.???
Ja wenn ich es an Packungen usw. drauf anlege fang ich keine.
Hab deshalb tagsüber immer eine mit 10er hacken am Grund mit gut tarrierter leichter Pose drausen und Tendros oder Made.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mai 2021 02:59 - 31 Mai 2021 03:00 #14290 von Brumbär
Dieses Jahr beißen die Grundeln wieder Wild war gezielt draußen hat geklappt sogar 4cm Grundeln ham sich 3 Maden rein gezogen. 50 Stück in zwei Stunden größte war gut 17 cm.
Ab Dienstag sind die Zander wieder Frei bei uns. Da werden se am Dropshot angeboten die kleinen!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 31 Mai 2021 03:00 von Brumbär.
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mai 2021 22:33 #14291 von burschiab
Die Grundeln sind ja super als Köderfisch. Durch die zähe Haut halten sie sehr gut am Haken. Allerdings habe ich noch nie mit eingefroren, bzw. aufgetauten geangelt. Da werden sie vermutlich auch nicht mehr so gut halten, denke ich.

Gruß Sigi


Und wenn du denkst es beißt nix mehr, kommt irgendwo ein Fischlein her :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jun 2021 18:56 #14321 von Brumbär
Halten ganz gut besser als Rotaugen.
Bisher auf Köfi leider erfolglos. Bisher nur auf Blech Räuber erwischt
Aber die großen Grundeln sind super Lecker in der Pfanne.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jun 2021 08:11 #14322 von Peter61
Keinen Fisch aufgetaut verangeln. Schade um die Zeit am Wasser. Immer frisch!

Angeln - die coolste Sache der Welt
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: Peter61Dirk_FFMFokilaSimone
Ladezeit der Seite: 0.038 Sekunden
beamy-demonic