Topic-icon Frage Wallerangeln Abschnitt Aschaffenburg Anfänger

27 Jun 2020 13:54 - 27 Jun 2020 13:57 #13820 von Brumbär
Das heist du brauchst ne Stabile Rute, Dazu ne Rolle und Schnur sowie Kleinteile der Robusteren Art.
Wie viel Penunzen hast du zur freien Verfügung dafür? Nur zum groben Anhalt.
Damit ich dir Tipps geben Kann. Und ohne Hartcor Gerät reicht meist ne 40-45er Mono guter Qualität aus . Die die ich nutze hält fast 30kg und reicht daher völlig und Kostet gerade 3€ per 100m.
Und da wir hier von gröberen Raubfischgerär reden auch für Hecht passend. So kannst du alles Variabler nutzen. Waller bis gut 150cm hällt so was locker.
Letzte Änderung: 27 Jun 2020 13:57 von Brumbär.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jun 2020 13:57 #13821 von Teb_1234
Ich denke mal mit Penn unzen ist Geld gemeint
Ich hab an so 100 bis 200 Euro für Rute Rolle und vl sogar Schnur gedacht
Des problem ist das aus dem Hause zeck und dem Hause blavkcat es nichts Einsteiger freundliches gibt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jun 2020 14:11 #13822 von Brumbär
Sänger, Kogha, Daiwa haben hier gute Günstige Lösungen an Ruten um 60€
Auch im Rollenbereich um 40-60€.
Ich Nutze gern die Lineaeffe Schnüre. Für Waller gehn hier auch die Deep Blue oder die dreifarbige Karpfenschnur da Kosstet ne 600m Spule rund 20€.
Oder über Ebay Keinanzeigen die Rute und Rolle. Oft haben auch gerade kleinere Angelläden für Anfänger und Schüler gute Restposten usw. wenn du kein Markenfetischist bist.
Dazu drei verschiedene U-Posen ein zwei dicke Oberflächenposen und Passende Hacken Wirbel, Stopper und Mundschnur gut isses da bist bei knapp 200€ für eine vollständige Garnitur. Paar schwere Bleie noch für Laufmontage sonst abspannen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jun 2020 14:15 #13823 von Brumbär
Ach so wenn du auch schweres Spinnfischen machen möchtest auf Waller dann ne Rute zw 270 und 330cm Länge. Wurfgewicht um 250-300g. Hier dann nur Stationärrolle und keine Multi. Tust der in dem Kalieber leichter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jun 2020 20:08 #13825 von Teb_1234
Ich hätte jetzt erst mal es nur mit abrissmontage oder so versucht da das die einzige is die mir halbwegs Einsteiger freundlich erscheint.
Wenn ihr andere Montagen oder Taktiken habt dann schreibt sie doch gerne hierrein.
Desweiteren wollte ich fragen ob vl auch eine halbwegs starke Karpfen Rute reichen würde oder dann doch lieber was spezielles?
Wenn ich nach Ruten und Rollen suche was sollte ich dann eingeben speziell "Waller Rute" oder was anderes?
Schönen abend noch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jun 2020 20:26 #13826 von Teb_1234
Sollte man bei der Rute lieber etwas billiger und dafür die Rolle etwas teurer oder ist des egal?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: Peter61Dirk_FFMFokilaSimone
Ladezeit der Seite: 0.073 Sekunden
beamy-demonic