×
Fehler bei Handy Nutzung (08 Sep 2019)

Es gibt im Moment einen Bug im Forum wenn man Emoticons über die Handy Tastatur nutzen will.

Topic-icon Frage Feeder oder Grundausrüstung zum Zander und Waller-Angeln?

22 Mai 2020 21:03 #13590 von burschiab
Also ich bevorzuge einen Run-Clip in der Strömung. Gibt zwar beim Biß einen kurzen Ruck, aber dann läuft die Schnur frei ab. Oder ich hänge ein Ü-Ei mit etwas Gewicht in einen Schnurbogen zwischen 2 Ringen. Dann hat der Fisch 1-2 Meter Spiel. Im Stillwasser bleibt der Bügel offen und ich hänge ein Ü-Ei mit Glöckchen ein.

Gruß Sigi


Und wenn du denkst es beiß nix mehr, kommt irgendwo ein Fischlein her :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2020 22:00 #13591 von DenizJP
Das heißt bei einer Stationärrolle dann korrekt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2020 00:29 #13592 von burschiab
Wieso? Spielt doch keine Rolle, um was für eine Rolle es sich handelt. Bei einer Multi muß man halt anstatt den Rollenbügel zu öffnen, einfach den Freilauf einschalten.
Allerdings verwende ich die Multirolle fast ausschließlich vom Boot.

Gruß Sigi


Und wenn du denkst es beiß nix mehr, kommt irgendwo ein Fischlein her :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2020 17:38 - 23 Mai 2020 18:10 #13593 von DenizJP
Ok danke :)


ich werd wohl dann Ausschau nach einer Freilaufrolle mit sehr feiner Freilauf-Einstellung suchen :)

vor allem Fische wie Zander oder Aal sind da ja sehr sensibel hab ich nun öfters gelesen.

@pwndy

Hab nun folgende Modelle im Auge

Daiwa Freilaufrolle Black Widow BR LT Modellgröße 4000-C
Okuma Longbow XT BF LBXT-640
DAIWA EMCAST BR LT 4000 C
SHIMANO BAITRUNNER D 4000
SHIMANO STRADIC C14+RA


welche hiervon würde da am ehesten passen? Eventuell Erfahrung mit der einen oder anderen Rolle? Die Stradic, Batirunner, Black Widow und Longbow haben laut Google ziemlich gute Bewertungen.
Letzte Änderung: 23 Mai 2020 18:10 von DenizJP.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2020 18:04 #13594 von burschiab
Ich denke, der Spagat wird zu groß, den du da machen willst. Entweder du legst dir eine Ausrüstung zu, um auf Waller zu angeln und schießt damit beim Zander-Angeln mit Kanonen auf Spatzen. Oder du legst dir eine Ausrüstung für Zander zu und riskierst Ruten- und Rollenbruch, wenn dir ein großer Waller einsteigt. Das kann dir aber immer passieren, auch wenn du auf Aal, oder Hecht angelst. Andererseits, wie viele unhaltbare Bisse bekommt man denn so in seiner Karriere? Also ich hatte in über 40 Jahren ungefähr 2x das "Vergnügen" ein vermeintliches U-Boot gehakt zu haben. Das ist dann halt so. Du wirst also für dich entscheiden müssen, auf was du hauptsächlich angeln willst. Darauf richtest du dein Setup aus und alles andere liegt in der Hand der Götter.

Gruß Sigi


Und wenn du denkst es beiß nix mehr, kommt irgendwo ein Fischlein her :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Flix, Dirk_FFM, DenizJP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2020 18:12 - 23 Mai 2020 18:22 #13595 von DenizJP
da haste natürlich Recht!

Meine Hearty Rise 14-56 gr WG und eine 16kg Geflochtene haben nen 1,20m Waller erfolgreich landen können, alles darüber hinaus wäre wohl Feierabend gewesen...
Letzte Änderung: 23 Mai 2020 18:22 von DenizJP.
Folgende Benutzer bedankten sich: burschiab

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: Peter61Dirk_FFMFokilaSimone
Ladezeit der Seite: 0.075 Sekunden
beamy-demonic

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.